Nr. 8: Heimdall vom Warliner Rudel (Rüde) Halsband grau – verkauft

Dieser kleine Mann hatte während seiner Geburt Fruchtwasser geschluckt. Maik kümmerte sich liebevoll um ihn und half ihm in den ersten Stunden seines Lebens. Heimdall wurde um 03:38 Uhr geboren und brachte gemütliche 605 Gramm auf die Waage. Nun geht es ihm bestens und genießt es mit Mama Olga zu kuscheln.

Heimdall ist mit drei Wochen und seinen 1.280 Gramm der leichteste Welpe im Wurf. Wenn wir den kleinen Mann zum Training rausholen,  kommt es ganz drauf an, was er soeben tat. War er gerade am Fressen, ist das keine gute Idee, aber wenn er eigentlich tot  müde ist und schlafen will, dann lässt er alles ganz entspannt über sich ergehen.